*
Top_Block_Neu
                                                                                                                                                                                                                     
Menu
Top_Rotation

Infoblock-Left

Immer für Sie da:
Unser Serviceteam


Kontaktieren Sie uns jederzeit unter
05023 9029-0
Oder füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus !

Informationen

Pulverbeschichtung ist ein umweltfreundliches dekoratives Beschichtungsverfahren mit ausgezeichneten Korrosionsschutzwerten.

Beschichtungsgerechtes Konstruieren: Wie bei der Konstruktion üblich, wählt man schon in der Konstruktionsphase die günstigste Methode für die Herstellung des Werkstücks. Leider wird hier oftmals die Oberfläche vergessen auch hier lassen sich Kosten sparen. Das wichtigste ist, dass derjenige, der beschichtet die Teile aufhängen kann.

Das wichtigste sind die Aufhänge Bohrungen um die Werkstücke aufhängen zu können

Beschichtungsleistungen erfordern eine sorgfältige Abstimmung von Technologie, Materialien sowie Eigenschaften und Beschaffenheit der Werkstoffe. Mit den nachfolgenden Spezifikationen möchten wir unsere Auftraggeber informieren und sicherstellen, dass die Beschichtung alle technischen Möglichkeiten ausschöpft und eine hochwertige Qualität erzielt wird. Gerne beraten wir bei weiteren Fragen oder entwickeln gemeinsam mit unseren Kunden im Maschinen- und Anlagenbau Termine, Kostenkontrolle und Qualität der Ausführung von Projekten, genießen weltweit hohes Ansehen, planen sicher und steuern individuelle Lösungen.

Vorbehandlungsverfahren

Sandstrahlen Entfetten und Eisenphosphatieren

Mit der Vorbereitung einer Metallfläche vor der Pulverbeschichtung sollen insbesondere folgende Ziele erreicht werden:Vollständige Entfernung aller Fremdkörper, beispielsweise Zunder, Fett, Öl, Schmutz usw.

Vorbehandlung bildet die Grundlage jeder einwandfreien Oberfläche!

Aus diesem Grund ist es von wesentlicher Bedeutung die Art der Vorbehandlung auf das Grundmaterial, die darauf haftenden Verunreinigungen Untergrundvorbehandlung durch Sandstrahlen

und den geforderten Reinheitsgrad ab zu stimmen. Dadurch werden die entscheidenden Voraussetzungen für den weiterführenden Beschichtungsprozess geschaffen.

Euro Pulver GmbH Herstellerstandard

nach DIN EN ISO 12944 Reinheitsgrad: Sa 2 ½ Sandstrahlen

Auswahl der Beschichtungssysteme

Ausführliche Tabellen in DIN EN ISO 12944-5 erlauben die Auswahl des am besten geeigneten

Beschichtungssystems für den jeweiligen Anwendungszweck, die Umgebungsbedingungen und die geforderte Schutzdauer.

Bottom
 webdesign by mediaconcepts |                                  kontakt | impressum | sitemap
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail